Drei Generationen Scout
Danke für die tollen Bilder mit Deinem Scout Schulranzen, Matteo!

Drei Generationen Scout

Der 7-jährige  Matteo ist frisch eingeschulter Besitzer eines Scout Schulranzens – und führt damit eine schöne Familientradition fort: Der Bruder seiner Mama gehörte in den 90er Jahren zu den ersten Kindern, die das damals neu entwickelte Scout Modell Maxi auf Herz und Nieren testen durften – zusammen mit den anderen F-Jugend-Spielern seiner örtlichen Fußballmannschaft.

Matteo mit seinem neuen Scout Alpha im Motiv BMX – hier fürs Foto mal an der Hand getragen (er weiß schließlich von seinem Opa, dass ein Schulranzen auf den Rücken gehört).

Wie es dazu kam? Matteos Großvater, der Vater seiner Mama, ist renommierter Professor der Orthopädie, der Scout viele Jahre lang mit seinen Untersuchungen zu Haltung und Rückengesundheit von Kindern beratend zur Seite stand!

So schließt sich der Kreis … und Matteo trägt seinen Scout Alpha im Motiv BMX mit Stolz – und dem Bewusstsein, dass sein Opa dazu beigetragen hat, dass sein neuer Scout nicht nur toll aussieht, sondern auch voll bequem und sicher ist.

Erzählt uns eure Scout Story – und gewinnt einen tollen Familientag!

Habt ihr auch eine schöne Scout Geschichte? Erzählt sie uns! Schreibt uns auf Facebook mit einem Bild, das zeigt, wie ihr mit der Marke Scout verbunden seid!

Unter allen Einsendungen verlosen wir einen tollen Preis für die ganze Familie: Einen gemeinsamen Besuch auf der ExperiMINTa inklusive Fahrtkostenzuschuss zum Bahnticket* – im Gesamtwert von bis zu 300 €!

(*Auszahlung nach Vorlage von Kopien des Bahntickets und der Eintrittskarten.)

Erzählt uns auf der Scout Schulranzen Facebook-Seite bis einschließlich 30.11.2018 unter folgendem Post eure Scout Geschichte: